UFOs über Hadamar

Jetzt sieh sich mal einer an, was ich just heute mittag zu Beginn des mächtigen Unwetters über Niederhadamar völlig spontan (ohne ca. 45minütige Vorbereitung) vor die Kamera bekommen habe!

Aliens haben scheinbar wirklich Angst vor Wasser und so mussten sie ihre Homebase im Feld hinter meinem Haus fluchtartig verlassen;)

Hier ein kleiner Beweis meiner kranken Fantasie! Ich bin mir sicher, ich werde auch bald abgeholt, entweder von den Flusensiebplanetenbewohnern oder von den Kerlen mit den weißen Westen;)

Advertisements

23 Antworten to “UFOs über Hadamar”

  1. jippi, sie kommen, die waren vor ein paar jahren schon da, die haben mich mitgenommen und haben fusseltests mit mir gemacht(das hab ich nicht geträumt,das bild ist der beweis)… gut das ich wieder da bin und die landung vorbereiten kann. wenn ich genauere daten habe wende ich mich sofort an euch…….

    UNTERGEBENS

    CF

    • Ho Christian! Das klingt ja fantastisch! Was haben die denn alles mit dir angestellt? Flusen durch Dich durch gespühlt? Fusselrollen rektal eingeführt? Über einen detailierten Augen- und Flusenzeugenbericht würde sicherlich nicht nur ich mich freuen;)
      So long und nen guten Rutsch!

  2. ich will bzw ich kann darüber nicht reden, die ganze sache wurde vom pentagon (nachdem sie sich fast todgelacht haben) als TOP SECRET eingestuft. nur soviel, es tat weh, verdammt weh, ABER ich freu mich wenn sie wieder kommen. ich halte meinen dayson (ohne saugkraftverlust) stehts bereit. habe auch die positionslichter im feld bei n´hadm. aufgestellt, denn sie haben kontakt über alienbook.de und wer-kennt-alien.de aufgenommen! die genauen landekoordinaten:
    51° 25′ N, 9° 3′ O
    landung bei gutem wetter 22.24h (mez) am 28.02.11
    die landung bei schlechten wetter, findet je nach lage +-2h vorher/nachher statt.
    treffpunkt (an den oben genannten koordinaten) am 28.02.11 um 20.15h
    ich hoffe auf eine festliche wilkommensparty…
    um zahlreiches erscheien wird gebeten

    UNTERGEBENS

    CF

    • Ich werde am 28.02.11 mit einem Kasten Bier an den angegebenen Koordinaten die Ankunft des Sternenkreuzers erwarten.
      Lieber Christian, es wäre mir eine Ehre, wenn Du dich mit mir zusammen zu dieser blödsinnigen Aktion hinreißen ließest. Du erkennst mich an der russischen Fellmütze, die ich leider nicht in Tunguska gekauft habe.
      Übrigens, das Pentagon kann nicht lachen. Die leiden unter keiner mir bekannten Form von Humor, seitdem Yog Sothoth (der Seelenfresser) da drin eingesperrt wurde (deshalb hat das Ding fünf Ecken!)

      • C.F aus H Says:

        sachen gepackt, alles griffbereit. in 10 min geht der walk of fame los.

        HEUTE 22:24 ALIENLANDUNG IM FELD BEI N´HDM.

        Hoffe ihr hab alle die russische Fellmütze dabei.
        Muck wir sehn uns auf der anderen Seite des FLUSENSIEBES…
        Freund, falls ich es nicht zurück schaffen sollte, sagt meiner Mama nicht, das ich von den Aliens in das Sternbild Staubion(neben Fusselino) entführt worden bin. Sagt ihr bitte, das ich meinem Hobby (dem schlendern durch den Morgentau in China) nachgehe.

        Bin mal gespannt was sie sich jetzt wieder einfallen lassen haben.
        (hab Flutschi,Babybuder und div.Massagestäbe dabei)
        Diesmal mach ich sie fertig. 🙂

        So long

        CF aus H.

        bis leich Freund, hier kommt der

        DON PESCADOR

      • huh! hast du wirklich gestern im feld gesessen? bin gestern leider kurzfristig von ein paar dauerwellaliens aus der bonjovi-galaxie entführt worden und musste in einem intergalaktischen Proberaum um mein Leben spielen!
        es war die Hölle!

  3. C.F aus H Says:

    so geh los…………

    3
    2
    1
    0

  4. Yog-Sothoth: „Der lurker an der Schwelle, Der Schlüssel und das Gatter, Das Jenseits eins, Öffner der Weise, All-in-One und Ein-in-Alles“

    • Wasn jetzt? kurzfristig bei Lovecraft verlaufen? Da wird mein Azatoth evtl böse und Chtulu ist eh schon eifersüchtig, weil er nicht in den Film kommt;)

      Wusstest du übrigens, das Yog-Sothoth im Pentagon wohnt? wenn dus nicht glaubst, schlags nach;)

  5. Azathoth, der Dämonensultan, ist das Zentrum des Universums, das blinde Chaos auf seinem Thron inmitten der Leere, umringt von Anderen Göttern, über deren Tanz er wacht. Azathoth kann man sich als eine immerwährende Explosion vorstellen. Er existierte bereits vor Anbeginn aller Zeiten und vor Entstehung des Universums.

    Als einer der Äußeren Götter ist Azathoth eine Wesenheit von immenser, gar unendlicher Macht. Gerüchten zufolge wurde er wegen gewisser Vergehen mit Irrsinn gestraft, während andere Quellen besagen, dass Nyarlathotep der Geist und die Seele Azathoths sei, der sich von seinem Leib getrennt habe. Nyarlathotep ist der Einzige, der den geistlosen Dämonensultan besänftigen kann.

    Cthulhu ist ein vor mehreren hundert Millionen Jahren auf die Erde gekommenes Wesen von großer Macht, das nach der Interpretation von August Derleth durch einen Fluch in der versunkenen Stadt R’lyeh im Pazifischen Ozean in todesähnlichem Schlaf gefangengehalten wird. Den mythologischen Quellen zufolge wird er wieder auferstehen, wenn die Sterne richtig stehen, um erneut seine Schreckensherrschaft über die Erde auszuüben, was letztendlich den Tod allen Lebens auf der Erde bedeuten würde. Sein Körper ist entfernt humanoid, allerdings äußerst aufgedunsen. Sein Kopf ähnelt einem Tintenfisch, das Gesicht besteht aus einem Gewirr von Tentakeln. Er besitzt ein Paar lange, schmale Flügel.

  6. muuuhhhhaaaa…..

    was ne nacht !!! muck ich sagst dir, du hast was verpasst.

    das war gestern ne alienorgie vom feinsten, gut das ich alles dabei hatte.

    5 hab ich platt gemacht…

    den rest laß ich euch!

    so geh jetzt wieder nach china, mein hobby nachgehen, das ist ein schöner ausgleich zu dem gemetzel…..

  7. That is not dead which can eternal lie,
    And with strange æons, even death may die
    [Es ist nicht tot, was ewig zu liegen (lügen) vermag,
    und in fremden Zeitaltern mag selbst der Tod sterben]

  8. Der Unaussprechliche, Er, der nicht genannt werden darf, Assatur, Xastur oder Kaiwan

    Hastur ist ein Großer Alter, der auf einem dunklen Stern in der Nähe des Aldebaran lebt oder dort im Sternbild Taurus gefangen ist. Er steht in Verbindung mit dem König in Gelb, dem gelben Zeichen, dem See von Hali und der Stadt Carcosa und steht oft für Dekadenz, Nihilismus und Stagnation. Er gilt jedoch auch als der Gott der Schäfer. Es gibt von diesem Wesen keine eindeutige Beschreibung. Angeblich bringt das Aussprechen seines Namens Verderben.

    Es scheint eine enge Verbindung zu Shub-Niggurath und einem Konflikt mit Cthulhu zu geben.

    • das hört sich ja an wie bei den Pokemons , aber mein Assatur macht dein Chtulu platt, wenn er aufMUCKt. der soll sich mit ner statisten rolle zufrieden geben. da gibt es eh noch ein paar Konflikte zu lösen 🙂

  9. Tsathoggua:
    Der Große Alte Tsathoggua hat einen amorphen Körper, wird aber meistens als riesige, haarige Kröte mit Elefantenbeinen, einem extrem aufgeblähten Körper, schläfrigen Augen und einem zahnbewehrten Grinsen beschrieben. Manchmal wird er auch als Kreuzung zwischen einer Fledermaus und einem Faultier dargestellt. Nachdem er ursprünglich aus einer fernen Galaxie nach Yuggoth kam, erreichte er, wahrscheinlich mit einem Umweg über den Saturn, die Erde, und bewohnt das dunkle Höhlensystem N’kai. Er hatte sich auch einige Zeit in den Höhlen des Voormithadreth einem Berg im alten Hyperborea niedergelassen, bis dieses vom Eis verschlungen wurde.

  10. Sag mal, hast du evtl. auch noch ne beglaubigte kopie vom necronomicon? meine 4 ausgaben unterscheiden sich alle so krass, dass sie wahrscheinlich alle kacke sind (nur beim angeblichen arabischen urtext kann ichs nich sagen, da steht nur gekrakel drin und man muss das buch wohl falschrum halten!)

    vielleicht sollten wir zu dem film eine limitierte box aus menschenhaut anbieten! dann hat jay auch noch ne vernünftige rolle;) besonders teuer werden natürlich die deluxe ausgaben, die in der haut einiger tätowierter kollegen gebunden sind;)

    Ich geh jetzt mit abdul al hazred ein bier trinken;)

  11. warum kannst du kein arabisch?? ist doch fast genau so wie latein, nur ein bissel anders 😉 ich hab aber leider nur eine ausgabe ohne sprache. da sind nur leere seiten drin. ich glaub das ding heißt collegeblock ?!?

    ich meine, das mit der menschenhaut haben auch schon andere probiert!!
    (aber bei IKEA hab ich da noch nichts gesehen, das würde der tischlampe Björk auch eine ganz andere bedeutung geben) und das gibt dann wahrscheinlich plagiatsvorwürfe seitens Dr. M. oder Dr gunther von hagen

    und was sagt abdul al hazred so schönens erzählt??

    • Na kannst Du denn arabisch? Muss mal sehen, ob ich jemanden finden kann, ders mir vorliest!
      Abdul al hazred sagt: ich versteh immer noch kein arabisch, du blödmann;)

      Ich hab da noch was für den film: Todesstrahlen aus Addilantis!!!!!!!!!!!!

  12. سورري موثك ي دونت سبىك اارابيسش. ي هوبآ يوو ثان نوندآرستاند تهيس:-)

    soll bedeuten(kannste bei google übersetzen) sorry muck ich kann kein arabisch, hoffe du verstehst das 🙂

  13. شلاثق هؤا نشىى ثس ةشم رثقسعؤاثىو خلا يشس نمشححف صثهß هؤا ىهؤا شلاثق ثس هسف تش ىخؤا تنثهى ةثهسفثق رخة اهةةثم لثبشممثسز

    شلاثق بجق عىسثقثة بهمة لاقشعؤاثى ثا ىهؤافو خيثق صخممفثس يع شقشلاهسؤاث حشسسشلثى صهث لاثه ٧١١ةشؤاثى

    achso du mußt von lings nach rechts lesen, dann klappt es auch mit dem arabisch

  14. Ich habs mal mit spiegelschrift probiert, das hat auch nicht geklappt;) ich wollt ja mal den Jay fragen, ob der das kann, aber da der ja jetzt achtlinge kriegt, hat der bestimmt keine zeit mehr!

    ….

    …….

    Im Kopfstand gehts halbwegs…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: