Archiv für Mond

Skizzen am Teleskop –> erster Versuch: Mond

Posted in astronomie with tags , , on Juli 6, 2009 by Marco Weser

Am 29.05.09 habe ich zum ersten Mal versucht, eine Skizze vom Mond azufertigen. Mit dem Ansporn, dass das ja so schwer nicht sein kann, hab ich mich also ins Gartenobservatorium Panama ans Teleskop gesetzt und losgelegt. Ziel: der Mond.

Dann kam das böse Erwachen: Es ist ja stockdunkel. Die Strichführung kann einem da schon echt Probleme machen und Details malen, wenn man nix sieht, macht auch nur bedingt Spaß.

Rotlich aufgebaut. Auch wenn besser für die Augen, trotzdem blendet es, bis man den richtigen Winkel gefunden hat, um sich nicht selbst im Schatten zu sitzen.

Dann konnte es endlich losgehen: Skizze Mond vom 29.05.09Kreis gemalt, Terminator eingezeichnet und dann der nächste Schock: wo soll ich denn jetzt da anfangen? Ich habe einfach mal auf gutdünken losgemalt und oft die Position meiner „Krater“ korrigiert. Als die markanten Oberflächenmerkmale soweit eingezeichnet waren, begann ich, ein wenig feinere Details in Angriff zu nehmen, war dann aber irgendwann echt zu kaputt, um das bis zum Ende durchzuführen. Resultat ist eine halbfertige Mondskizze und der frisch erworbene Respekt vor Leuten, die soetwas wirklich konsequent durchziehen können!

Advertisements

Mondbeobachtung vom 03.05.09

Posted in astronomie with tags , on Mai 4, 2009 by Marco Weser

Gestern abend habe ich mir seit langem mal wieder die Zeit genommen, mich mit dem Teleskop in den Garten zu setzen. Ziel in der kurzen Zeit war der Mond, der sich trotz Dunstschleiers von seiner besten Seite zeigte.

Ich habe mich auch mal wieder in der Atsrofotografie geübt. Das Resultat ist leider durch den Dunst etwas beeinträchtigt, dennoch sind einige schöne Formationen zu sehen.

Der Mond am 03.05.2009Von oben angefangen zeigen sich die Krater Clavius, Maginus und Tycho. Am mittleren Bildrand rechts zeichnet sich Copernicus deutlich ab, etwas daneben Timocharis.

Am unteren Rand fällt Plato gerade noch auf. Mit bloßem Auge waren mehr Details sichtbar, die in der Fotografie leider untergegangen sind.

Aber wir üben ja noch. Der Mond bietet ein schönes einfaches Ziel für die ersten Fotos und mit ein bisschen Übung werden meine sicher bald besser;)

Astrofotographie: Der Mond

Posted in astronomie with tags , on Januar 16, 2009 by Marco Weser

Ich versuche ja schon seit längerer Zeit, mich etwas intensiver mit Astrofotografie auseinanderzusetzen, allerdings fehlt mir dazu etwas Zeit und zu viel Geld;) Ich habe aber immerhin schonmal ein recht süßes Bild vom Gevatter Mond gemacht:

Der Mond durch Skylux, Nikon Coolpix 995Das Bild habe ich mit meinem kleinen Refraktor (Skylux 70/700) und einer Nikon coolpix gemacht. Eigentlich sind es mehrere Bilder, die ich dann mittels Photoshop zusammengefügt habe. Für den ersten Versuch find ich es schon ganz gut, bin aber mal gespannt, was man mit etwas Übung noch alles knipsen kann!